Transcription

GottesdiensteInformationenJULI / AUGUST2021

REGELMÄSSIGE GOTTESDIENSTEAlle Gottesdienste finden wegen der Abstandsregeln im Kirchenschiff von St. Michael auf markierten Plätzen statt.Die Kreuzkapelle bleibt vorläufig geschlossen.Samstag07:3018:00Sonn- und seFrühmesseAtempauseAbendmesseBEICHTGELEGENHEIT UND AUSSPRACHEIn der Kirche:Montag–Samstag17:00–19:00Im Zentrum, Maxburgstraße 1:Montag–Mittwoch, Freitag09:00–12:00ANSCHRIFTSt. MichaelMaxburgstraße 1, 80333 muenchen.dePforteMaxburgstraße 1Tel 23 17 06 –0Fax –40Mo–Do09:00–12:30, 13:30–17:00Freitag09:00–12:30, 13:30–15:00Während der Schulferien nur vormittags 09:00 bis 12:30

BESONDERE GESTALTUNGVorbemerkung: Die Spätmesse wird ab Juli wieder wiegewohnt um 21:00 Uhr stattfinden.Fr, 02.07. 18:00Mariä HeimsuchungHerz-Jesu-FreitagSa, 03.07. 07.30Hl. Thomas, Apostel18:00VorabendmesseP. Andreas Leblang SJ14. Sonntag im Jahreskreis Mk 6,1b–6So, 04.07. 07:30Frühmesse09:00HochamtP. Andreas Leblang SJ/P. Martin Stark SJ/P. Karl Kern SJJ. v. Beliczay: Festmesse in F11:00FamiliengottesdienstP. Andreas Leblang SJ18:00AbendmesseP. Andreas Leblang SJOrgelPLUSElisabeth Niggl, Panflöte21:00SpätmesseP. Andreas Leblang SJSa, 10.07. 18:00VorabendmesseP. Benedikt Lautenbacher SJ15. Sonntag im Jahreskreis Mk 6,7–13So, 11.07. 07:30Frühmesse09:00HochamtP. Karl Kern SJW. A. Mozart: Orgelsolomesse KV 25911:00FamiliengottesdienstP. Benedikt Lautenbacher SJ18:00AbendmesseP. Martin Stark SJ OrgelMESSE21:00SpätmesseP. Karl Kern SJOrgelMESSEMi, 14.07. 18:00Abendmesse mit AbrahamssegenSa, 17.07. 18:00VorabendmesseP. Andreas Batlogg SJ

16. Sonntag im Jahreskreis Mk 6,30–34So, 18.07. 07:30Frühmesse09:00HochamtP. Georg Sans SJOrgelPLUS Anna-Lena Elbert, Sopran11:00FamiliengottesdienstP. Karl Kern SJ18:00AbendmesseP. Benedikt Lautenbacher SJBlechbläserensemble „Tonschmiede“21:00SpätmesseP. Alex Bödefeld SJDi, 20.07. 18:00Hl. Messe mit Freunden SJMi, 21.07. 18:00Gottesdienst für Kranke,Pflegende und ÄrzteDo, 22.07. 18:00FrauengottesdienstHl. Maria MagdalenaPredigt: Elisabeth StanggassingerFr, 23.07. 18:00Hl. MesseHl. Birgitta von SchwedenSa, 24.07. 18:00VorabendmesseP. Andreas Batlogg SJ17. Sonntag im Jahreskreis Joh 6,1–15So, 25.07. 07:30Frühmesse09:00Hochamt – ChoralamtP. Martin Stark SJ11:00FamiliengottesdienstP. Karl Kern SJ18:00AbendmesseP. Martin Stark SJ21:00SpätmesseP. Karl Kern SJMo, 26.07. 18:00Abendmesse – Hl. Joachim undHl. Anna, Großeltern JesuSa, 31.07. 18:00VorabendmesseHl. Ignatius von LoyolaMusik für Trompete und OrgelTobias Lehmann, TrompeteP. Hans Zollner SJ

18. Sonntag im Jahreskreis Joh 6,24–35So, 01.08. 07:30Frühmesse9:00HochamtP. Karl Kern SJKantorengesänge11:00FamiliengottesdienstP. Benedikt Lautenbacher SJ18:00AbendmesseP. Andreas Batlogg SJ21:00SpätmesseP. Axel Bödefeld SJMo, 02.08. 18:00Abendmesse Hl. Peter Faber SJMi, 04.08. 18:00Hl.Messe Hl. Johannes von Vianney,Pfarrer von ArsFr, 06.08. 18:00Hl. Messe Fest Verklärung des Herrn,Herz-Jesu FreitagSa, 07.08. 18:00VorabendmesseP. Benedikt Lautenbacher SJ19. Sonntag im Jahreskreis Joh 6,41–51So, 08.08. 07:30Frühmesse09:00HochamtP. Andreas Batlogg SJKantorengesänge11:00FamiliengottesdienstP. Karl Kern SJ18:00AbendmesseP. Axel Bödefeld SJ21:00SpätmesseP. Karl Kern SJMo, 09.08. 18:00Hl. Messe Fest Hl. TheresiaBenedicta vom Kreuz (Edith Stein)Di, 10.08. 18:00Hl. Messe Fest Hl. LaurentiusMi, 11.08. 18:00Hl. Messe Hl. Klara von AssisiSa, 14.08. 07:30Hl. MesseHl. Maximilian Maria Kolbe18:00Vorabendmesse zuMariä HimmelfahrtP. Benedikt Lautenbacher SJ

Mariä Aufnahme in den HimmelLk 1,39–56So, 15.08. 07:30Frühmesse09:00HochamtP. Karl Kern SJMusik für Trompete und OrgelTobias Lehmann, Trompete11:00FamiliengottesdienstP. Karl Kern SJ18:00AbendmesseP. Andreas Batlogg SJ21:00SpätmesseP. Axel Bödefeld SJMi, 18.08. 18:00Abendmesse Hl. Alberto Hurtado SJFr, 20.08. 18:00Hl. MesseHl. Bernhard von ClairvauxSa, 21.08. 07:30Hl. Messe Hl. Pius X18:00VorabendmesseP. Benedikt Lautenbacher SJ21. Sonntag im Jahreskreis Joh 6,60–69So, 22.08. 07:30Frühmesse09:00HochamtP. Benedikt Lautenbacher SJKantorengesänge11:00FamiliengottesdienstP. Andreas Batlogg SJ18:00AbendmesseP. Andreas Batlogg SJ21:00SpätmesseP. Axel Bödefeld SJDi, 24.08. 18:00Hl. Messe Fest Hl.BartholomäusFr, 27.08. 18:00Hl. Messe Hl. MonikaSa, 28.08. 07:30Hl. Messe Hl. Augustinus18:00VorabendmesseP. Benedikt Lautenbacher SJ

22. Sonntag im JahreskreisMk 7,1–8.14–15.21–23So, 29.08. 07:30Frühmesse09:00HochamtP. Martin Stark SJKantorengesänge11:00FamiliengottesdienstP. Andreas Batlogg SJ18:00AbendmesseP. Hans Zollner SJ21:00SpätmesseP. Axel Bödefeld SJNEUES LOGOMonatsanzeiger inneuem GewandWir freuen uns, Ihnen den neuge stalteten Monatsanzeiger vorlegen zukönnen. Gleichzeitig wurde auch unsereInternetseite überholt und modernisiert.Die Neuerung, die sofort ins Auge fällt, ist das Logo,das sonnenumstrahlte IHS-Signet des Ordensgründers Ignatius von Loyola. In unserer Kirche markiert es alle vierHimmels richtungen: über den beiden Seitenschiffen, unterder Empore und auf der Spitze des Hochaltars. Es wirdüberall in der weltweiten Gesellschaft benutzt, und auchdie neue Zentraleuropäische Provinz der Jesuiten hat es übernommen. Indem wir dieses Logo mit den griechischenAnfangsbuchstaben des Namens Jesu gewählt haben,drücken wir aus, dass die Begegnung mit Jesus im Zentrumall unseres Tuns stehen soll. „Iesum Habemus Socium“, „Wirhaben Jesus als Gefährten“, ist unser Programm.Ich bedanke mich bei Peter Kofler, der sich zusammen mitdem Graphiker Stefan Weigand und den Patres Stark undBatlogg sehr für diesen Monatsanzeiger in neuem Gewandeingesetzt hat. Ich freue mich über Ihr Feedback. Wir sindfür Anregungen und Anmerkungen genauso dankbar wiefür Lob oder Kritik.P. KARL KERN SJ, Kirchenrektor

GCLFrauen-Spiritualität – Anregungen vonFrauen – für FrauenMaria Magdalena – Mut zur eigenen GrößeWas hat Gott mit mir vor? Was möchte er mit mir unddurch mich in die Welt bringen? Sie sind eingeladen, dieserpersönlichen Botschaft zu lauschen, Ihre eigene Kostbarkeit und Größe bewusst wahrzunehmen, zu würdigen und– durch andere ermutigt – zu leben.Angeleitete Übungen, Stille, Austausch in Di, 13.07.21, 19:30 UhrSelma Rippelbeckonline über Zoomsiehe Kontakt GCL undFlyer in der Kirchebis Do, 08.07.21 per E-Mail [email protected], wir freuen uns über SpendenSabbatical im Berufsleben – Erfahrungenund ImpulseFür Menschen in Selbstständigkeit undFührungsverantwortungWelche Bedeutung und welchen Wert hat das Nicht- produktiv-Sein für den beruflichen Alltag? Was ist ein gelungener (Arbeits-)Tag? Welche Hinweise finden wirdazu in der Bibel und bei Ignatius?Impulsreferat, Reflexion der eigenen beruflichen Praxis,kollegialer dungSa, 24.07.21, 10:00–17:00 UhrMarkus KrauseZentrum St. Michael, Maxburgstraße 520 Eurosiehe Kontakt GCL oder Flyer in der Kirchebis Fr, 16.07.21 bei GCL

Monatliche Eucharistiefeier der GCLWir bitten um vorherige Anmeldung, die Teilnehmerzahl istbegrenzt.TerminFr, 23.07.21, 19:00 UhrOrtHochchor St. Michael, Zugangüber Maxburgstraße 5Anmeldungbis Mi, 21.07.21 bei GCLGLAUBENSORIENTIERUNGAustreten oder Bleiben?Viele gläubige Christen plagt diese Frage. Sie kommt auchaus der Gemeinde von St. Michael.Wir wollen ein Gesprächsangebot machen und hören, wasSie bewegt und warum ihre Kirchenmitgliedschaft in Fragesteht.Was müsste sich in der Kirche ändern, damit Sie bleibenkönnen und eine Zukunft sehen?Weil die Nachfrage schwer einzuschätzen ist, bitte ich umVoranmeldung unter [email protected] Hürten,GlaubensorientierungDo, 08.07.21, 19:30 UhrMichaelssaal, Maxburgstraße 1

ANGEBOTExerzitien im AlltagDie 30-tägigen Exerzitiendes Ignatius von LoyolaDiese Exerzitien sind ein geistlicher Weg, der sich über einhalbes Jahr erstreckt mit einer täglichen Betrachtung voneiner halben Stunde und einem Tagesrückblick am Abend.Wir treffen uns vierzehntägig zum Austausch, zur Eucharistiefeier und zur Einstimmung auf die kommenden zweiWochen. Eine individuelle Begleitung wird erwartet. Die Zeitist so angelegt, dass wir an Weihnachten die Geburt undin der Karwoche und an Ostern den Tod und AuferstehungJesu betrachten.BeginnEndeBegleitungOrtAnmeldungFr, 24.09.21 um 19:00 UhrFr, 20.05.22P. Herbert Graupner mit einem TeamMaxburgstraße 1bis Mo, 20.09.21Tel. 089 23 17 06 -0 [email protected] SEELSORGER IN ST. MICHAELP. Axel Bödefeld SJAb dem 1. Juli begrüßen wir P. AxelBödefeld SJ als neuen Seelsorgermit halber Stelle in St. Michael.P. Bödefeld (geb. 1969) ist „Minister“im Berchmanskolleg und als solcherfür Personal und die wirtschaftlicheFührung verantwortlich. Für Gottesdienste, Beichte undAussprache wird er inSt. Michael mitarbeiten. Der geborene Düsseldorfer war inden vergangenen Jahren als Schulleiter in Pristina, Kosovo,und vorher als Internatsleiter im Kolleg St. Blasien tätig.Wir freuen uns, dass er nach der Versetzung von P. Leblangunser Team verstärkt.

KONZERTMichaelskonzertSebastian Heindl, LeipzigWerke u.a. von Bach, Beethoven, Karg-Elert undIdenstamTerminFr, 09.07.21, 20:00 UhrOrtSt. MichaelskircheKostenEintritt frei, Spenden erbetenHinweis: bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Vorgabenfür Konzertbesuche.Michaelskonzert zum Fest MariäHimmelfahrtChristoph Schoener, Orgel(Konzertorganist Hamburg)Werke von Mozart, Brahms und LisztTerminSo, 15.08.21, 16:00 UhrOrtSt. MichaelskircheKostenEintritt frei, Spenden erbetenHinweis: bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Vorgabenfür Konzertbesuche.VORSCHAU13. MÜNCHNER ORGELHERBSTTerminSo, 03.10.21 bis So, 17.10.21Informationen finden Sie in Kürze im Internet unter:www.muenchner-orgelherbst.de

KIRCHENSTIFTUNG ST. MICHAELSpendenIn St. Michael können Sie vielfältige seelsorgerlicheAngebote wahrnehmen. Ein Viertel unseres Haushaltes istdurch kirchliche Zuschüsse gedeckt. Für den Rest sind wirauf Spenden angewiesen. Wir bitten deshalb um Ihre Mithilfe und bedanken uns herzlich für jegliche Unterstützung.LigabankKto 2146290BLZ 750 903 00IBAN DE57 7509 0300 0002 1462 90BIC GENODEF1M05Eine Spendenquittung wird ausgestellt.Verein Freunde der Kirchenmusik in St. MichaelDer gemeinnützige Verein fördert die geistlicheMusik in St. Michael. Als Mitglied – Jahresbeitrag ab50 – und durch Spenden helfen Sie mit, dass die großeTradition der Kirchenmusik in St. Michael lebendig bleibt.Vorsitzender des Vereins ist Rechtsanwalt Martin Kraus.Kontakt Anja Wastl, Sekretariat, Tel 23 17 06 –14LigabankKto 2114739BLZ 750 903 00IBAN DE80 7509 0300 0002 1147 39BIC GENODEF1M05Eine Spendenquittung wird ausgestellt.Musikstiftung St. MichaelUm die Zukunft unserer Michaelsmusik langfristig zusichern, haben wir eine eigene Stiftung bürgerlichen Rechtsgegründet. Wenn sie uns unterstützen möchten, sprechenSie uns bitte an. Zustiftungen und Spenden sind jederzeitherzlich willkommen.Nähere Infos unter www.musikstiftung.orgKontakt Dr. Frank Höndgen, ChordirektorBethmann Bank Kto. 2009942BLZ 501 203 83IBAN DE 25 5012 0383 0002 0099 42BIC DELB DE 33XX XEine Spendenquittung wird ausgestellt.Musik in St. MichaelCDs sind an der Pforte und nach dem 9:00 Hochamt in derSt. Michaelskirche erhältlich.Kirchenanzeiger per PostRufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.Wir bitten um die Erstattung der Portokosten.

IMPULS„Kleine“ und „Große“ Gesellschaft Jesu Christian Ender Walter GlückDer Jesuitenorden schrumpft weltweit. Nicht ohne Grundhaben sich hierzulande vier Jesuitenprovinzen (Deutschland,Österreich, Schweiz, Litauen) in der ZentraleuropäischenProvinz (ECE) zusammengeschlossen. Diese neue Strukturist für viele weit weg – solange sie nicht Sankt Michael betrifft. Aber auch hier werden wir weniger.Am ersten Juliwochenende wird P.  Andreas Leblang verabschiedet.Er wird die „Katholische Glaubens information“ Berlin übernehmen.P. Martin Stark hat ihn am 1. Junials Superior abgelöst. P. AndreasBatlogg arbeitet vorübergehend inP. KARL KERN SJder „Glaubensorientierung“ unterder Leitung von Thomas Hürten mit.P.  Herbert Graupner und P. KlemensStock sind 83 und 87 Jahre alt. DieKirchenrektoren von St. Michael unddem Bürgersaal, P. Karl Kern undP.  Peter Linster, sind über 70.Wir wollen St. Michael auch weiterP. MARTIN STARK SJhin gut gestalten. Die Pandemie wareine schwierige Zeit. Und ist es weiterhin. Wir haben beiden Liturgien das volle Programm beibehalten und bald wieder Beichte und Aussprache angeboten. Gewiss sind auchFehler passiert. Das tut uns leid. Wir wollen nach Coronaneu ansetzen.Dabei spüren wir: Wir werden weniger! Unter den Standorten des Ordens steht St. Michael ganz oben. Neben der„kleinen“ Gesellschaft Jesu von etwa 390 Jesuiten in derneuen Provinz und sieben in St. Michael gibt es auch die„große“ Gesellschaft Jesu: die Gemeinschaft derjenigen, dieals Haupt- und Ehrenamtliche diese Kirche mitgestalten.Aufmerksamkeit und Wohlwollen braucht es dafür. Und dieLeidenschaft, die Frohe Botschaft zu verbreiten. Wir danken allen, die St. Michael schätzen, stützen und als „große“Gesellschaft Jesu die Anliegen unseres Ordens teilen.P. KARL KERN SJ – P. MARTIN STARK SJ

Kirchenrektorat und ZentrumTel 23 17 06 –0P. Karl Kern SJ, –17P. Martin Stark SJ, [email protected]–0P. Andreas Batlogg SJ, [email protected]–35P. Axel Bödefeld SJ, [email protected]–0P. Benedikt Lautenbacher SJ, [email protected]–0P. Johannes Gesthuisen SJ, Seelsorger–0Dr. Oliver Schulze Nahrup, muenchen.de–51Anja Wastl, lsmusikDr. Frank Höndgen, Chordirektor–34Peter Kofler, Michaelsorganist–32Christopher Steinbügl, Assistent–59Bärbel Stadler, GlaubensorientierungThomas Hürten, LeiterTel 21 37 24 –02Sabine Meier, SekretariatTel 21 37 24 –05P. Andreas Batlogg SJTel 23 17 06 enchen.de/glaubensorientierungGCL (Gemeinschaft Christlichen Lebens)Selma Rippelbeck, ReferentinTel 23 17 06 –[email protected] www.gcl-muenchen.deSeelsorgeteamP. Andreas Batlogg SJP. Benedikt Lautenbacher SJP. Martin Stark SJP. Peter Linster SJSelma RippelbeckP. Klemens Stock SJP. Axel Bödefeld SJP. Johannes Gesthuisen SJP. Herbert Graupner SJThomas HürtenP. Karl Kern SJ

Alle Gottesdienste finden wegen der Abstandsregeln im . St. Michael Maxburgstraße 1, 80333 München st–[email protected] www.st–michael–muenchen.de Pforte Maxburgstraße 1 Tel 23 17 06 –0 Fax –40 . Maximilian