Transcription

Angelina SchulzeLenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 1Die Kartenbedeutungen von Karte 1 bis 9Erstveröffentlichung Juni 2013 2013 Angelina [email protected]: Angelina SchulzeCoverbilder: Angelina SchulzeHerstellung und Verlag:Angelina Schulze VerlagVor dem Walde 938268 om

InhaltsverzeichnisRechtliche HinweiseEinleitungDie Einzeldeutungen der Karten in den verschiedenenBereichen und ThemenDas Mischen und ziehen der KartenKarte 1 – Der ReiterKarte 2 – Der KleeKarte 3 – Das SchiffKarte 4 – Das HausKarte 5 – Der BaumKarte 6 – Die WolkenKarte 7 – Die SchlangeKarte 8 – Der SargKarte 9 – Der BlumenstraußKontakt zur Autorin:

Rechtliche HinweiseDieses eBook ist Copyright geschützt und darf weder als Reproduktion, Übersetzung, Weiterverarbeitung oder in ähnlicher Handlung zukommerziellen Zwecken sowie Weiterverkauf oder sonstiger Veröffentlichungen ohne schriftliche Genehmigung von Angelina Schulzeverwendet werden.Als Leserin und Leser dieses eBooks möchten wir Sie ausdrücklichdarauf hinweisen, dass keine Erfolgsgarantie für die Verwendung derKartendeutungen gewährt werden kann. Die Inhalte in diesem eBookspiegeln die Erfahrungen von Angelina Schulze wider. Der Verlagund die Autorin übernehmen auch keinerlei Verantwortung für jegliche Art von Folgen z. B. unerwünschte Reaktionen, Verluste, Risiken, falsch verstandene Texte bzw. Deutungen. Als Leser/in bzw.Anwender/in können Sie die Texte so und natürlich auch in geänderter Form für sich und ihre Kunden in Eigenverantwortung verwenden.Diese Veröffentlichung wurde nach bestem Wissen erstellt. SolltenInhalte dieses eBooks gegen geltende Rechtsvorschriften verstoßen,dann bitten wir Sie um eine Benachrichtigung, um die betreffendenInhalte schnellstmöglichst zu bearbeiten bzw. zu entfernen.

EinleitungBereits in meiner Kindheit begann ich, mich für das Kartenlegen zuinteressieren. Im Laufe der Jahre hat sich einiges an Büchern, DVDsund auch Software zu diesem Thema bei mir angesammelt. Ich warständig auf der Suche nach mehr Wissen, um noch intensiver undtiefer in die Welt der Kartendeutung einzutauchen. Alles wurde in derPraxis erprobt und einiges dann auch wieder verworfen. Ich brauchteein System, das einfach und dennoch genug an Deutungen ermöglichte. So entstanden meine eigenen festen Regeln beim Deuten derKarten. Ich entwarf einen Leitfaden, der sich durch meine Kartendeutung auch mit der Logik erklären ließ. Karten werden nur allzu oftsehr spirituell oder eben esoterisch gedeutet. So manches Mal verstand ich den Sinn der Deutung zu der jeweiligen Karte nicht undfand den Zugang zu den Karten als schwer. Daher hatte ich michhingesetzt und alles unter dem Aspekt des Sinnvollen und Logischem betrachtet. Was wollte mir das Bild der Karte wirklich sagenund was sollte es eben früher bedeuten? Da die Karten nicht ausdiesem Jahrhundert sind, musste damals also ein anderer Sinn dahinter gesteckt haben. Diesen habe ich für mich gefunden und dannin unsere heutige Zeit übertragen.Die Karten sind in ihren Einzeldeutungen genau analysiert wordenund zu jedem speziellen Thema extra gedeutet. So hat es auch einAnfänger leicht mit der Deutung beim Kartenlegen.Die Abbildungen der Karten sind aus dem Kartendeck:Angelinas LenormandkartenISBN: 978-3-00-027663-7Ein Kartendeck nach Art der Madame Lenormand, jedoch für Beginner, da die wichtigsten Deutungsaussagen direkt mit auf die Kartegedruckt sind.Auszüge aus dem gedruckten Buch„Kartenlegen ausführlich erklärt –Die Karten und kleinen LegungenBand 1 zu den Lenormandkarten“ISBN: 978-3-943729-00-9sind als eBooks erhältlich:Lenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 1Die Kartenbedeutungen von Karte 1 bis 9

Lenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 2Die Kartenbedeutungen von Karte 10 bis 18Lenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 3Die Kartenbedeutungen von Karte 19 bis 27Lenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 4Die Kartenbedeutungen von Karte 28 bis 36Lenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 5Die kleinen LegungenAuszüge aus dem gedruckten Buch„Kartenlegen ausführlich erklärt –Die große TafelBand 2 zu den Lenormandkarten“ISBN: 978-3-943729-01-6sind als eBooks erhältlich:Lenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 6Die Personen in den LenormandkartenLenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 7Die Zeitlinien in der großen TafelLenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 8Die Häuserdeutung in der großen TafelLenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 9Die Deutungsschritte in der großen TafelAuszüge aus dem gedruckten Buch„Kartenlegen ausführlich erklärt –Die KombinationenBand 3 zu den Lenormandkarten“ISBN: 978-3-943729-02-3sind als eBooks erhältlich:Lenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 10Alle Zweier-Kombinationen zu den Karten Reiter, Klee, Schiff, Haus,Baum und Wolken

Lenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 11Alle Zweier-Kombinationen zu den Karten Schlange, Sarg, Blumenstrauß, Sense, Ruten und VögelLenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 12Alle Zweier-Kombinationen zu den Karten Kind, Fuchs, Bär, Sterne,Störche und HundLenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 13Alle Zweier-Kombinationen zu den Karten Turm, Park, Berg, Wege,Mäuse und HerzLenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 14Alle Zweier-Kombinationen zu den Karten Ring, Buch, Brief, Herr,Dame und LilieLenormand Kartenlegen ausführlich erklärt – Teil 15Alle Zweier-Kombinationen zu den Karten Sonne, Mond, Schlüssel,Fische, Anker und Kreuz

Die Einzeldeutungen der Karten in den verschiedenen Bereichen und ThemenEs werden jetzt alle 36 Karten im Einzelnen vorgestellt und ausführlich gedeutet. Es ist wichtig, das Bild der Karte zu verstehen und diedaraus ergebenen Deutungen zu verinnerlichen oder auch zu lernen.Die Schlüsselwörter sollte man wenigstens auswendig können. Dieanderen Angaben dienen nur zur Info, wie man die Karte in bestimmten Bereichen (z. B. Liebe, Beruf, Finanzen usw.) deuten kann. Diese Aussagen ergeben sich automatisch, wenn man die allgemeinenDeutungen zu der Karte kann. Einiges wird davon auch erst im Band2 (meinem zweiten Buch zur Deutung der großen Tafel) wichtig werden. Dort gehe ich dann weiter ins Detail und die verschiedenenAussagen aus diesem Buch werden Ihre Anwendung finden.HinweisBei Liebe schaut man:-Wenn der Fragende noch Single ist.-Wenn zwar eine Beziehung/Ehe besteht, es aber zusätzlichnoch jemand Anderen gibt, den man liebt (Geliebte/r).-Wenn man wissen möchte, ob es noch jemand Anderen(außer dem Partner/Ehemann) geben wird.Bei Ehe/Beziehung schaut man:-Wenn es einen festen Partner gibt und Fragen zur Beziehung/Ehe gestellt wurden.

Das Mischen und ziehen der KartenVor dem Mischen am besten eine genaue Frage festlegen und aufdiese Frage dann konzentrieren. Bei der großen Legung (große Tafel mit allen 36 Karten) einfach auf sich selbst und durchaus auchmehrere Fragen konzentrieren.Dann beginnt das eigentliche Mischen. Das macht jeder so, wie ermag oder eben kann. Entweder die Karten waagerecht oder senkrecht halten oder auch einfach auf dem Tisch ausbreiten und dortalles mit den Händen durcheinanderbringen/mischen. Hauptsachedie Karten sind gemischt und die eigene Schwingung wurde darinaufgenommen. Jetzt hat man zwei Möglichkeiten die Karten zu ziehen.1. Alles zu einem Stapel zusammenlegen, wenn nicht schoneiner bereits besteht. Dann einfach von oben weg die Kartenfür die kleine Legung oder auch große Legung ziehen undauslegen.2. Die Karten in einer Reihe oder auch fächerartig auf demTisch ausbreiten (Rückseite ist natürlich oben). Nun mit einerHand darüber gleiten/streichen oder schweben. Dort wo manspürt oder einfach den Impuls hat diese Karte zu nehmen,da zieht man die Karte dann heraus. Anschließend legt mansie auf Ihre Position der entsprechenden kleinen Legung.Für die große Legung (alle Karten) würde ich Methode 1empfehlen.

Karte 1 – Der ReiterDas Bild erklärt:Man sieht einen Mann auf einem Pferd. Er ist in Bewegung. Früherhaben die Leute ihre Post noch durch einen Boten erhalten. Er warmit seinem Pferd unterwegs und hat die Botschaften übermittelt. Erhat so gesehen die Leute besucht und ihnen etwas gebracht. Er warselbst aktiv. Durch das Pferd schnell vorwärts gekommen. ÜberNachrichten kann man sich Gedanken machen und sie können auchAngebote oder neue Chancen enthalten.Daraus ergeben sich folgende Deutungen zu der Karte:Bote, Übermittler, Nachricht, Botschaft, es geht vorwärts, Begegnung, Treffen, Verabredung, Unternehmungen, Bewegung, die Gedanken, Angebot, unterwegs sein, Chancen, selbst aktiv sein1. Haus: Das Haus der GedankenSchlüsselwörter: Gedanken, Unternehmungen, selbst aktiv seinLiebe: Erfrischende oder neue Begegnungen, neue Chancen, Gedanken an Liebe, LiebeserklärungEhe/Beziehung: Es kommt wieder Bewegung und Aktivität in dieBeziehungFamilie: Gedanken an Familie, Nachricht von Familie, aktive Familie

Beruf: Gute Angebote, zügiges Vorankommen, neue Chancen, beruflich aktiv werden, neue Unternehmungen, berufliche NachrichterhaltenBerufsbild: Sportgeschäft, Sportler, Kellner, Vertreter, Verkäufer,Fahrradkurier, Taxifahrer, Lkw-Fahrer (sind viel unterwegs bzw. aufden Beinen)Schule / Ausbildung: Gedanken ans Lernen, aktiv lernenFinanzen: Neue Möglichkeiten Geld anzulegen - informiere dich,Geld ist unterwegs, Fortschritt mit den FinanzenGesundheit: Lebensmut, Vitalität sehr aktiv, neuer Mut, es wirdbesserKörperaspekt: Fuß- und Kniegelenke (durch unterwegs sein undviel Bewegung)Spirituell: Botschaften, Mittler zwischen den Welten, spirituellesFortschreitenKombination mit Ruten: RutengängerZeitangabe: Schnell, eilig, baldZahlangabe: Tier: Pferd, alle HuftierePersonenkarte: Ein positiver oder jüngerer MannEigenschaften Person: Beweglich, jung, dynamisch, sportlich, flexibel, viel vorhaben, aufgeweckt sein, kontaktfreudig, viele Interessen, lebhaft, aktiv seinSonstiges:Als Fahrzeug steht die Karte für Auto, Taxi, Fahrrad, Bus und LKW.Als Themenkarte: Bei Fragen nach Treffen bzw. Verabredungen

Karte 2 – Der KleeDas Bild erklärt:Die Karte zeigt ein Kleeblatt, das generell immer für Glück steht. Esbringt nicht das große Glück, aber das Kleine zumindest. Ein Kleeblatt verleiht Hoffnung und Freude auf etwas. Als Anzahl hat es bezogen auf das Glück immer 4 Blätter. Glücklich ist man, wenn manFreude und Spaß empfindet. Leider verwelkt ein Kleeblatt sehrschnell und so ist alles nur von kurzer Dauer oder aber auf die Zeitbezogen, es passiert sehr schnell. Der Klee verkürzt oder verjüngtalles.Daraus ergeben sich folgende Deutungen zu der Karte:Kleine Freude, kleines Glück, Spaß, glückliches Gelingen, glücklicher Ausgang, günstige Zeit, kurzes Glück, kurze Freude, schnellGlück haben2. Haus: Das Haus des GlücksSchlüsselwörter: Das kleine Glück, FreudeLiebe: Sehr schöne Zeit, Liebe macht glücklich und FreudeEhe/Beziehung: Glückliche Beziehung, viel Freude aneinander odermiteinander habenFamilie: Familie macht Freude, glückliches Familienleben

Beruf: Eine verdiente Glücksphase, Freude an der Arbeit, kurzfristigArbeit bekommen oder nur kurzfristig beschäftigt sein, halbtags,Minijob oder nur Stundenweise arbeitenBerufsbild: Schornsteinfeger, im Kasino, bei einer Lottogesellschaft(bezogen aufs Glück) oder in der Unterhaltungsbranche, Animateur,Tänzer usw. (wegen Freude und Spaß) oder Halbtagsjob, Minijob,Kurzarbeit (wegen schnell, kurzfristig, klein)Schule / Ausbildung: Gute Zeit zum Lernen, Spaß und Freude amLernen, kurzfristig LernenFinanzen: Glück in Geldangelegenheiten, die Zeit ist günstig, kurzfristig GeldGesundheit: "Kleines Wunder" bei Erkrankungen, gute Gesundheit,baldige BesserungKörperaspekt: Gutes AllgemeinbefindenSpirituell: Positives Denken, glückliche Eingebungen, positive oderschnelle EntwicklungZeitangabe: In Kürze, etwa zwischen 1 - 14 TagenZahlangabe: 4 (bis zu 4 - geht also auch für 1, 2 oder 3)Tier: Personenkarte: Eigenschaften Person: Heiter, glücklich, jüngere Person, immerdas positive sehend, unbekümmert seinSonstiges:Alle wilden Kräuter und kleineren Pflanzen. Die Karte verkürzt bzw.halbiert die Zeiten (Beispiel: Neben Baum 1 Jahr bedeutet es dannnur noch ein halbes Jahr).Liegt der Klee neben einer Person: Die Person ist jünger bzw.sieht jünger aus, als sie ist.Liegt der Klee neben dem Haus: Ein junges Haus, also ein Neubau.

Karte 3 – Das SchiffDas Bild erklärt:Das Schiff war früher die Reisemöglichkeit. Es fährt in die Ferne,aber nur langsam auf dem Wasser. Es plätschert vor sich hin. Manmuss Geduld haben, es dauert länger. Man ist dabei selbst nichtaktiv, sondern lässt sich treiben, alles auf sich zukommen, man istpassiv. Sehnsuchtsvoll schaut man über das Wasser und beginnt zuträumen und denkt an seine Wünsche und hat auch Hoffnungen.Tatsächlich verreisen oder aber auch in seiner Fantasie eine Reisemachen. Früher wurde auch mit der Schifffahrt sein Geld verdientund damit Handel betrieben. Es steht also auch für Handel und Geschäfte.Daraus ergeben sich folgende Deutungen zu der Karte:Reise, alle Entfernungen, seelische Reisen, Wünsche, Sehnsüchte,Hoffnung, Geduld, passiv sein - alles auf sich zu kommen lassen,Abenteuerbereitschaft, Geschäfte, Handel3. Haus: Das Haus der Sehnsüchte und WünscheSchlüsselwörter: Reise, Sehnsucht, Geduld, passiv seinLiebe: Die Dinge kommen ins Fließen, Sehnsucht nach ., Verbindung kommt auf einen zu, Träume, Hoffnung auf ., Liebesreise,Liebe dauert lange, passiv in der Liebe seinEhe/Beziehung: Passiv innerhalb der Beziehung sein, eine sehrlange Beziehung

Familie: Sehnsucht oder Wunsch nach Familie, Geduld haben oderReise mit der FamilieBeruf: Wunsch oder Sehnsucht nach Arbeit, Geschäftsreise, eherpassiv bei der Arbeit seinBerufsbild: Bahn, Lkw-/Bus-/Taxifahrer, Transport und Verkehrswesen (wegen Fahrzeuge) Arbeit in der Reisebranche, Reisebüro, Reiseleiter, Stewardess, Pilot, Seemann (wegen Reise)Schule / Ausbildung: Wunsch nach Wissen, auf einer Reise etwaslernen, Geduld haben beim LernenFinanzen: Nichts überstürzen, abwarten - Geduld zahlt sich aus,Geld kommt auf einen zuGesundheit: Hoffnung, Geduld haben, passiv sein – alles auf sichzukommen lassenKörperaspekt: Seele, Blase, Leber, Galle, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Wasserhaushalt (aufgrund des Wassers auf der Karte –die inneren Organe)Spirituell: Astralreisen, Visionen, Traumdeutung, Geduld habenKombination mit Mond: TraumdeutungKombination mit Sonne: Visionen, Reiki, Energien fließen lassenZeitangabe: Eine längere ZeitZahlangabe: Tier: Personenkarte: Eigenschaften Person: Gerne unterwegs, abenteuerlustig, sehnsuchtsvoll, passiv - lässt alles auf sich zukommenSonstiges:Alle Gewässer, Seen, Flüsse, das Meer. Als Fahrzeug für Schiff,Bahn, Flugzeug, Fortbewegungsmittel - Fahrzeuge aller Art. EineEntfernungskarte – für alles, was weiter weg ist.

Schiff angrenzend an Haus: Das Haus könnte weiter weg sein,also z. B. mit der Karte Störche zusammen ein Umzug in einen anderen OrtSchiff angrenzend an einer Person: Die Person könnte weiter wegsein (auf Reise oder auch weiter weg wohnen)Als Themenkarte: Bei Fragen nach Reise, Urlaub

Karte 4 – Das HausDas Bild erklärt:Man sieht ein Haus im Grünen. Ein Haus ist etwas Stabiles, es istauf festem Fundament gebaut und wurde langfristig geplant. EinHaus steht auch für sehr lange. In einem Haus wohnt man mit seinerFamilie. Es gibt einem Schutz, Sicherheit und Geborgenheit. Es gibtein Zuhause, ein Heim.Daraus ergeben sich folgende Deutungen zu der Karte:Gebäude, Haus, Wohnung, Immobilien, Eigentum, Heim, Familie,Herkunft, sicher, Geborgenheit, Festigkeit, Stabilität, Schutz, Beständigkeit, langfristig planen, Basis, festes Fundament, Privatleben.4. Haus: Das Haus für das Zuhause, der häusliche Bereich oder derStabilitätSchlüsselwörter: Haus, Wohnung, Stabilität, FamilieLiebe: Stabile Verhältnisse, langfristig planen, für lange verliebtEhe/Beziehung: Stabile Beziehung, eine Familie sein, gemeinsames Zuhause, langfristige EheFamilie: Harmonisches Familienleben, Familie gibt Schutz und StabilitätBeruf: Ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität am Arbeitsplatz, zu Hausearbeiten

Berufsbild: Hausarbeit, Hausfrau, Hausmeister, Verwalter, Makler,mit Immobilen zu tun, Architekt, Haus bauen Maurer, Haus anstreichen Maler/AnstreicherSchule / Ausbildung: Zu Hause lernen, stabiles bzw. gut geplanteslernenFinanzen: Stabil und gut abgesichert, BaufinanzierungGesundheit: Dein Gesundheitszustand ist stabilKörperaspekt: Der ganze Körper (das Haus ist die Hülle, das Objektin dem man wohnt, das Fundament – also auch der ganze Körper,der uns umgibt)Spirituell: Karmische Ursprungswurzeln, mediales Haus, Medium,langfristig, gutes Fundament bzw. Stabilität in diesem BereichZeitangabe: DauerhaftZahlangabe: Tier: Personenkarte: Skatkönig ist immer ein Mann: Geliebter - sonstneuer Herzensmann oder eben ein Mann, der herzlich und liebenswert ist. Er ist ca. gleich alt mit der fragenden Person.Eigenschaften Person: Sesshaft, stabil, häuslich, traditionell, gemütlich, FamilienmenschSonstiges:Wenn die fragende Person etwas zu Ihrem Geliebten wissen möchte, dann ist dies dafür die richtige Karte. (Hinweis: Ein Geliebter istes nur, wenn einer der beiden Personen zusätzlich in einer festenBeziehung/Ehe ist. Sonst wäre es ja ein normaler Partner).Als Themenkarte: Das Zuhause Haus bzw. Wohnung oder fürFragen nach Familie.

Karte 5 – Der BaumDas Bild erklärt:Ein großer, kräftiger, grüner Baum. Ein gesunder Baum. Er hat starke Wurzeln. Ist fest mit dem Boden verwurzelt. Stabil. Er steht fürsehr lange. Vermittelt eine gewisse Ruhe und Stille. Ein Baum musswachsen. Der Baum lebt. Natur. Er durchlebt auch alle 4 Jahreszeiten.Daraus ergeben sich folgende Deutungen zu der Karte:Gesundheit, Beständigkeit, Verwurzelung, Naturverbundenheit, Geduld, Langeweile, Ruhe, stabil, für lange, langsam voran. Das Leben,Wachstum, Natur, 1 Jahr. Eine gesunde Entwicklung.5. Haus: Das Haus der Beständigkeit - für alles Langfristige oder derGesundheitSchlüsselwörter: Das Leben, Gesundheit, WachstumLiebe: Die Liebe wächst, Geduld haben, geht nur langsam voran,eine gesunde EntwicklungEhe/Beziehung: Dauerhafte, (eventuell lebenslange) BeziehungFamilie: Ruhige Familie, langweiliges Familienleben, die Familiewächst, familiäres LebenBeruf: Mit Kündigung ist jetzt kaum zu rechnen. Lebensstellung (wieBeamter), langweilige oder ruhige Arbeit machen

Berufsbild: Arbeit im Gesundheitsbereich, Arzt, Krankenschwester,Apotheker, (mit Bär Altenpflege) oder Beamter (Beruf mit Lebensstellung) oder Förster, Schreiner, Tischler, Zimmermann (wegendem Holz vom Baumstamm)Schule / Ausbildung: Geduld haben beim Lernen, nur langsamvorankommen, das Wissen wächstFinanzen: Langfristig ist alles OK. Das Geld wächst. Verwurzelt gut angelegtGesundheit: Stabile Gesundheit bzw. die Gesundheit wächst. MehrBewegung tut gut, da du zu Trägheit neigst.Körperaspekt: Die Gesundheit, Bronchien (wie die Äste im Baum)Spirituell: Bachblüten, Lebensaufgabe, esoterisches Leben, wächstKombination mit Blumenstrauß: Naturgeister, Feen, Kräuterkunde,HeilpraktikerKombination mit Berg: Edelsteine (Steine für Gesundheit)Zeitangabe: Ein längerer Zeitraum: 9-12 Monate (der Baum durchlebt alle 4 Jahreszeiten)Zahlangabe: Tier: Personenkarte: Person aus dem Bereich Gesundheit/MedizinEigenschaften Person: Naturverbunden, still, ruhig, abwarten können, träge, langweiligSonstiges:Steht symbolisch auch für Natur, alle Bäume und größeren Pflanzen.Angrenzende Karten am Baum: Die entsprechenden Themen haben Wurzeln geschlagen oder werden dies noch tun. Es kommt Stabilität und Halt rein und ein gesunder Wachstum.Als Themenkarte: Bei Fragen nach der allgemeinen Gesundheit.

Karte 6 – Die WolkenDas Bild erklärt:Wolken gibt es überwiegend im Herbst. Der Himmel ist grau, undurchsichtig. Unklare Sicht. Unklares oder unberechenbares Wetter,Nebel, Dunst. Alles vernebelt, nicht durchschaubar, schwierig.Daraus ergeben sich folgende Deutungen zu der Karte:Unsicherheit, Unklarheiten, Schwierigkeiten, Unbeständigkeit, Unzuverlässigkeit, Unberechenbarkeit, nicht deutlich erkennbar, undurchschaubar, Missverständnisse, Launenhaftigkeit, Schwankungen,Labilität, Luft, Nebel, Vergiftung, Dampf, Dunst, Rauch, chemischeStoffe6. Haus: Das Haus der UnklarheitenSchlüsselwörter: Unklarheiten, SchwierigkeitenLiebe: Unklarheiten, Missverständnisse, unsicher sein, Liebe istnoch nicht erkennbarEhe/Beziehung: Beziehungskrisen, Missverständnisse, SchwierigkeitenFamilie: Unzuverlässigkeiten, Schwierigkeiten, Missverständnisse,unklare FamilienverhältnisseBeruf: Schwierigkeiten, Unsicherheit, Missverständnisse, Unklarheiten

Berufsbild: Arbeit mit Chemie und Gasen, Chemiker, Tätigkeit inder Reinigung, WetteramtSchule / Ausbildung: Schwierigkeiten beim Lernen, Unsicherheit,etwas nicht verstehenFinanzen: Schwierigkeiten, Kontostand schwankend, unsichereAnlageGesundheit: Schwierigkeiten, unklar - lass es von einem Arzt näherklärenKörperaspekt: Lunge, Brustbereich, AtemwegeSpirituell: Spukerscheinungen, Disharmonie zwischen Geist undSeele, noch nicht deutlich erkennbar, schwierigKombination mit Sonne: Aura sehen (Körperhülle Aura ist nicht füralle deutlich erkennbar, mit den Augen kann man aber sehen)Zeitangabe: HerbstZahlangabe: Tier: Personenkarte: Skatkönig ist immer ein Mann: Ein schwieriger undetwas anstrengender Mann. Macht vieles kompliziert und gibt sich oftundurchschaubar. Er lässt seine Gefühle nicht zu und zeigt sichauch mal gemein. Er ist ca. gleich alt mit der fragenden Person.Steht auch für den Expartner.Eigenschaften Person: Schwierig, launisch, unzuverlässig, labil,undurchschaubarSonstiges: Als Themenkarte: Bei Fragen nach dem Expartner.Hinweis:Einige Kartenleger berücksichtigen beim Karten deuten die helle unddie dunkle Seite der Wolken. Am Anfang habe ich dies ebenfallsangewendet. Inzwischen bin ich jedoch zu dem Entschluss gekommen, dass dies unnötig ist und gerade für Anfänger das Thema Kartenlegen noch zusätzlich erschwert. Außerdem ist eine helle und

dunkle Seite nicht auf allen im Handel befindlichen Lenormandkartenzu erkennen und dadurch auch nicht anwendbar. Die Wolke bleibt inIhrer Deutung, wie sie ist - ohne Rücksicht auf Ihre Lage im Kartenbild zu nehmen. Es geht um die schlechte Sicht, man kann nichtserkennen.

Karte 7 – Die SchlangeDas Bild erklärt:Eine Schlange ist ein Kriechtier. Sie ist schlau, raffiniert und intelligent (Schlange bei Adam und Eva). Sie kann verführen. Schlangenschlängeln sich lang. Nicht direkt ans Ziel kommen. Die Schlangeversperrt dir den Weg, Umwege in Kauf nehmen. Komplikationen,Verwicklungen. Schlangen können auch gefährlich sein, daher istWarnung und Vorsicht geboten. Neidische Schlange.Daraus ergeben sich folgende Deutungen zu der Karte:Verwicklungen, Umwege, etwas zieht sich hin, Komplikationen, Warnung: "Vorsicht vor .", Neid7. Haus: Das Haus der Umwege und KomplikationenSchlüsselwörter: Vorsicht, Umwege, KomplikationenLiebe: Eine verlockende Verführung, nur auf Umwegen zur LiebefindenEhe/Beziehung: Belastung durch Eindringen einer fremden Personin die Beziehung, die Beziehung gestaltet sich kompliziertFamilie: Komplikationen oder Verwicklungen innerhalb der FamilieBeruf: Es gibt Verwicklungen oder Komplikationen, nicht direkt ansZiel kommenBerufsbild: Arbeit mit Reptilien, komplizierte Arbeit

Schule / Ausbildung: Nicht richtig vorankommen, Lernen ist kompliziert - schwierigFinanzen: Es könnte zu Verzögerungen kommen. Vorsicht in Geldangelegenheiten.Gesundheit: Verzögerung mit der Genesung. Es gibt Komplikationen.Körperaspekt: Darm, Dickdarm (schlängelt sich wie die Schlange)Spirituell: Auf Umwegen zur Spiritualität finden, nicht richtig vorankommen, ist noch alles kompliziertZeitangabe: Etwas zieht sich hin, abwartenZahlangabe: Tier: KriechtierePersonenkarte: Skatdame ist immer eine Frau: Eine schwierige undetwas anstrengende Frau. Macht vieles kompliziert und kann sehrgerissen und raffiniert sein. Sie ist aber auch eine intelligente underfahrene Frau. Sie ist ca. gleich alt mit der fragenden Person. Stehtauch für die Expartnerin.Eigenschaften Person: Diplomatisch, gerissen, intelligent, erfahren,raffiniertSonstiges:Symbolisiert (kurvenreiche) Straßen, Leitungen z.B. auch bei Strom PC bzw. Internet oder auch für die Wüste.Als Themenkarte: Bei Fragen nach der Expartnerin.

Karte 8 – Der SargDas Bild erklärt:Ein Sarg steht nicht für den Tod, sondern viel mehr, dass wir vonetwas Abschied nehmen müssen, etwas ist für uns oder in uns gestorben. Trauer und Schmerz. Verlust. Etwas ist falsch, nicht in Ordnung und sollte beendet werden. Vor dem Tod ist man meist krank.Man ruht im Sarg, daher Ruhe und Stillstand. Es geht nicht weiter.Daraus ergeben sich folgende Deutungen zu der Karte:Etwas ist nicht in Ordnung, Störung der Situation, Krankheit,Schmerz, Trauer, Verlust, Anfang und Ende, gezwungene Ruhephase, Stillstand, Jenseitskontakte, geistiges Streben, Schwebezustand,Tod (etwas ist für die Person gestorben).8. Haus: Das Haus der Krankheit oder des StillstandesSchlüsselwörter: Etwas ist nicht in Ordnung – beenden, Krankheit,StillstandLiebe: Die Liebe schmerzt und macht traurig. Ist etwas nicht in Ordnung? Ein StillstandEhe/Beziehung: Etwas ist nicht in Ordnung, Beziehung machtkrank, traurig sein. Stillstand. Ist der Partner vielleicht in deinem Inneren gestorben?Familie: Krankheit in der Familie oder Schmerz und Trauer.Das Familienleben ist zurzeit nicht in Ordnung

Beruf: Die Arbeit ruht Rente oder Arbeitslos sein. Ansonsten innerlich gekündigt. Arbeit macht krank. Etwas ist nicht in OrdnungBerufsbild: Arbeit mit Kranken oder Toten, SchwarzarbeitSchule / Ausbildung: Zurzeit kein Lernen möglich, das Wissen ruht.Falscher Lernweg.Finanzen: Sei vorsichtig, eventuell Verluste, es geht zurzeit nichtvorwärts, StagnationGesundheit: Krankheit bleibt vorerst. Wenig Energie. Allgemeinkränklich. Besser zum Arzt gehenKombination mit Blumenstrauß: Besserung oder sogar das HeilmittelgefundenKombination mit Sense: Sense pikst, daher Nadeln z. B. Akupunkturoder SpritzenKombination mit Fische und Sense: Sucht Spritzen – DrogenKombination mit Fische und Schiff: Sucht AlkoholKombination mit Fische und Wolken: Sucht Zigaretten – RauchenKombination mit Fische und Bär: Sucht EssenKombination mit Fische und Anker: AbhängigkeitKörperaspekt: Allgemein kränklichSpirituell: Jenseitskontakte, mediale Fähigkeiten, etwas ist nicht inOrdnung oder Spiritualität liegt noch im StillstandKombination mit Blumenstrauß: EngelKombination mit Ruten: Eingebungen aus der geistigen WeltKombination mit Turm: JenseitskontakteKombination mit Mond: Mediale FähigkeitenZeitangabe: EwigZahlangabe: -

Tier: Personenkarte: Eigenschaften Person: Kränklich, religiös, geistig strebend, medialseinSonstiges:Symbolisiert auch alle Behälter und Kisten oder Möbel.Als Themenkarte: Bei Fragen nach einer bestimmten Krankheit z.B.Tennisarm oder Allergie o. ä. Auch für etwas, was beendet werdensoll, also wovon man Abschied nehmen sollte.

Karte 9 – Der BlumenstraußDas Bild erklärt:Blumen machen Freude und bringen Zufriedenheit. Sie sind schön.Man bringt sie bei Einladungen zu einer Feier und bei Besuchen alsGeschenk mit. Zeigt somit seine Freundlichkeit und Höflichkeit. Blumen fangen im Frühling an zu blühen.Daraus ergeben sich folgende Deutungen zu der Karte:Etwas Schönes, etwas Angenehmes, ein Geschenk, Überraschung,Besuch, Einladung, Freundlichkeit, Höflichkeit, Charme, Feier, Freude, Zufriedenheit, Heiterkeit, Kreativität. Frühling9. Haus: Das Haus der FreudeSchlüsselwörter: Zufriedenheit, FreudeLiebe: Eine schöne Zeit, viel Freude empfinden, zufrieden sein,positive Überraschungen erlebenEhe/Beziehung: Verlobung, sehr schöne und angenehme BeziehungFamilie: Familie macht Freude, eine sehr fröhliche und zufriedeneFamilie, FamilienfeierBeruf: Betriebsfeier, Arbeit macht Freude und ist angenehm. Zufrieden sein. Positive Überraschungen erleben.

Berufsbild: Florist, Kosmetikerin, Künstler, Dekorateur, Heilpraktiker, GärtnerSchule / Ausbildung: Freude am Lernen, Zufriedenheit, angenehme ZeitFinanzen: Geschenke und Überraschungen finanzieller Art. Alleszur Zufriedenheit.Gesundheit: Das Heilmittel ist gefunden, Vertrauen haben, entwickelt sich positiv bzw. gute Gesundheit.Körperaspekt: Vegetatives Nervensystem.In Kombination mit dem Sarg: Das die Heilung fördernde MedikamentSpirituell: Anderen Menschen helfen bzw. beraten, Kristallkugel,Spiritualität wächst, Naturgeister, Feen, Elfen, EngelKombination mit Baum: Naturgeister, Feen, Kräuterkunde, HeilpraktikerKombination mit Ruten: Heilende HändeKombination mit Berg: Edelsteine (Heilsteine)Kombination mit Sonne: KristallkugelKombination mit Sarg oder Störche oder Mond: EngelZeitangabe: FrühlingZahlangabe: Tier: Personenkarte: Skatdame ist immer eine Frau: Eine ältere Frau, hateine mütterliche Art. Meistens die Mutter, manchmal auch dieSchwiegermutter.Eigenschaften Person: Liebenswürdig, freundlich, zufrieden, höflich, charmant, nett.Sonstiges:Steht auch für Pflanzen und Heilkräuter.

Als Themenkarte: Bei Fragen nach einer Feier, Besuch oder Einladung. Sonst bei Fragen nach der Mutter.

Kontakt zur Autorin:Angelina Schulzewww.lebensberatung-und-hypnose.deMit einfachen Schritten zum Erfolg. Diesen Grundsatz vertritt Angelina Schulze. Darum hat sie Lernkarten, Kartendecks, Bücher, CDs,DVDs, PC-Programme, Lernhilfen, Häuserschablonen zum Kartenlegen lernen und auch Produkte im Bereich Hypnose und Heilpraktiker Psychotherapie veröffentlicht. 1988 schlug sie begeistert ihrenWeg im Bereich Esoterik & Gesundheit ein.Dank vielen Fortbildungen konnte sie 2009 eine eigene Praxis fürLebensberatung, Hypnose und Therapie eröffnen. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und es gehört zu ihren Zielen, möglichstvielen Menschen einen Weg zu zeigen, sei es beim Bewältigen vonProblemen oder der persönlichen & beruflichen & spirituellen Weiterbildung.Neben ihrer Praxistätigkeit bietet sie Seminare und Fernkurse zumKartenlegen lern

Die Karten sind in ihren Einzeldeutungen genau analysiert worden und zu jedem speziellen Thema extra gedeutet. So hat es auch ein Anfänger leicht mit der Deutung beim Kartenlegen. Die Abbildungen der Karten sind aus dem Kartendeck: Angelinas Lenormandkarten ISBN: 978-3-00-027663-7 Ein