Transcription

Wie richte ich den Fernzugriff für ein Lupus Gerät ein?Wie finde ich die IP Adresse meines Routers?Um den Fernzugriff auf Geräte in Ihrem Netzwerk zu erlauben, müssen Sie einePortweiterleitung in Ihrem Router einrichten. Falls Sie die IP Adresse Ihres Routers nichtkennen, können Sie diese folgendermaßen herausfinden:Unter WindowsUnter MAC Starten Sie die EingabeaufforderungGeben Sie dazu im Startmenü "cmd" ein (ohneAnführungszeichen) Öffnen Sie Ihre Systemeinstellungen Geben Sie "ipconfig" ein Wählen Sie Ihre aktuelle Netzwerkverbindung aus(Ethernet oder WLAN) Klicken Sie auf Netzwerk Unter Standardgateway finden die IP Adresse Im Reiter TCP/IP steht die IP Adresse Ihres RoutersIhres RoutersWie richte ich eine Portweiterleitung in meinem Router ein?A1 Hybrid BoxAllnet RouterArcor RouterAsus RouterBelkin RouterCISCO EPC3928D-Link RouterD-Link HorstBoxFritz!BoxFritz!Box (ab Firmware8.63)Hitron RouterHitron Router (neuereFirmware)Horizon BoxLINKSYS RouterO2 BoxSpeedport (W 502V, W722V)Speedport (W912V)Speedport SmartTelekomDigitalisierungsboxTP-Link Routerunitymedia - KabelBWUPC Connect BoxUPC RouterVodafone EasyBoxVodafone EasyBox904ZyXEL Speedlink 6501Wie rufe ich mein Gerät auf?

Nachdem Sie nun einen externen Port Anhand der Anleitungen oben in Ihrem Routerfreigeschaltet haben, können Sie folgendermaßen auf Ihr Gerät rtOhne Beispieldaten könnte dies dann z.B. so /demoxt1.lupus-ddns.de:10000Welche Ports muss ich bei meinem Gerät freigeben?Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Produkt auf andere Interne Ports verweisen müssen:ProduktInterner PortXT1 / XT280XT1 Plus / XT2 Plus / XT3 443 (SSL Verschlüsselt)LE 9xx Kamera80LE 20080 (bei älterer Firmware 88)LE 201 / LE 203TCP 80, TCP 37777, TCP 1935 und UDP 37778 (Siehe FAQ LUPUSTEC Allgemein "Benötigte Ports für den Fernzugriff")Rekorder HDTV / NVR /HD-SDITCP 80 und TCP 37777 und UDP 37778 (Siehe FAQ LUPUSTEC Allgemein "BenötigtePorts für den Fernzugriff")Ändern Sie auf jeden Fall die Standardpasswörter Ihrer Geräte wenn Sie diese aus demInternet erreichbar machen!Aktualisiert am: 20.05.2019

Bewegungserkennung mit der LE 201/202/203/204 richtig einstellenIm Folgenden finden Sie eine Videoanleitung sowie eine ausführlichere geschriebeneAnleitung.Um die Bewegungserkennung einer LE201/203richtig einzustellen, gehen Sie bittefolgendermaßen vor: Gehen Sie in das Menü "Einstellung" "Ereignisse" "Erkennung" "Bewegungserkennung.Setzen Sie den Haken bei "Aktivieren" und "Aufnahme" um die Bewegungserkennungeinzuschalten und auch bei einer erkannten Bewegung eine Aufnahme zu beginnen. Klicken Sie nun auf "Einstellung" rechts von Region.

Vergeben Sie nun mittels der farblichen Schaltflächen vier Bewegungsbereiche im Bild.Wenn sich ein Objekt in einem dieser Bereiche bewegt, kann die Bewegungserkennung derKamera ausgelöst werden.Um zu Filtern welche Bewegungen eine Aufnahme auslösen, verwenden Sie bitte dieSchieberegler für "Sensitivität" und "Grenzwert" für jede der vier Regionen um jeweilsindividuelle Einstellungen vorzunehmen.Beachten Sie dabei bitte, dass eine Person die Näher an der Kamera ist (z.B. im roten Bereich)eine geringere Sensitivität benötigt, als eine Person die weiter von der Kamera entfernt ist (z.B.im blauen oder grünen Bereich) um eine Aufnahme auszulösen.Allgemein gilt, je höher die Sensitivität, je mehr Aufnahmen wird es geben — je niedriger derGrenzwert, desto mehr Aufnahmen wird es geben.Klicken Sie nun im Regionsmenü und im Bewegungserkennungsmenü auf "Übernehmen" umdie Einstellungen zu speichern.

Gehen Sie nun in das Menü "Speicher" "Zeitplan" "Aufnahme Zeitplan".In diesem Menü wird festgelegt wann die Kamera aufnimmt. Die Bewegungserkennung wirddurch gelbe Linien dargestellt.Klicken Sie also auf "Einstellung" rechts neben einem der Tage im Zeitplan. Setzen Sie nun bitte den Haken bei "Alle" um die Einstellungen für jeden Tag der Wochedurchzuführen und setzen Sie die Haken bei "Bewegung" um, bei den Einstellungen im

Beispiel, die Bewegungserkennung an jedem Tag von 00:00:00 Uhr bis 23:59:59 einzuschalten.Klicken Sie danach auf Übernehmen in diesem Menü sowie im "Aufnahme Zeitplan" Menü. Im Menü "Speicher" "Speicher" können Sie nun festlegen wo die Aufnahmen gespeichertwerden sollen. Haben Sie eine SD Karte in der Kamera eingelegt und möchten auf dieserspeichern, wählen Sie bitte "Lokale" aus und klicken Sie auf "Übernehmen". Stellen Sie nun abschließen noch sicher, dass die Kamera auch gemäß des Zeitplans aufnimmt.Gehen Sie dafür ins Menü "Speicher" "Aufnahme" und überprüfen Sie, dass bei"Aufnahmemodus" "automatisch" gewählt ist.

Des Weiteren können Sie noch überprüfen, dass Ihre SD Karte richtig erkannt wird. Diesmachen Sie im Menü "Speicher" "Speicher" "Lokal". Sollte bei "Status" "Fehler" gemeldetwerden, formatieren Sie die SD Karte bitte mittels des "Format" Knopfes in das passendeFormat. Nun wird die Kamera gemäß Ihren Einstellungen bei Bewegungserkennung aufnahmen auf derSD Karte speichern.Aktualisiert am: 10.12.2018

Welche App benötige ich für mein Produkt?GeräteAndroidiOSWindows PhoneXT1 / XT1 Plus / XT2 (Plus) / XT3LUPUSLUPUSZugriff per Webbrowser möglichNetzwerkkameras (LE 9xx)LUPUSLUPUSNETHDIP CENTCOM / Ip Cam Soft Pro /Webcam PILUPUSNET HD - LE200LUPUSLUPUSIP CENTCOM / Webcam PI (ohneSteuerung)LUPUSNET HD - LE201 / 203LUPUSLUPUSHDTV / HD-SDI / NVR RekorderLUPUSLUPUSwDMSS LiteÄltere IP Rekorder (LE 904 / 909)LUPUSNETHDLUPUSNETHD-SoCatchiWatch DVRÄltere analog Rekorder (LE800 / SoCatch/ D1)Bitte beachten Sie, dass wir für Funktion, Einrichtung und sonstige Probleme die durch dieVerwendung von Apps, die nicht von uns Entwickelt sind, keine Verantwortung übernehmenkönnenAktualisiert am: 03.06.2019

Der Email-Versand funktioniert nicht.AllgemeinStellen Sie sicher, dass die IP-Einstellungen der Zentrale korrekt sind - im Zweifelsfall bitte"IP-Adresse automatisch beziehen (DHCP)" benutzen.Falls Sie einen Speedport der Telekom verwenden, deaktivieren Sie bitte die "Liste der sicherenMailserver" in Ihrem Speedport.Hier eine Auflistung der Kompatibilität mit den verbreitetsten kostenlosen MailproviderProvidXT1erXT1 Plus / XT2(Plus) / XT3LE201/202/203/2LE 9xx04LUPUSTEC HDTV& NVR Rekorder smtp.gmail.com(TLS Port 587) GmailZugriff wenigesicherer Appszulassen smtp.gmail.com(TLS Port 587) Zugriff wenigesicherer Appszulassen smtp.gmail.com(TLS Port 587) Zugriff wenigesicherer AppszulassenAnhang: Ja smtp.gmail.com(TLS Port 587) Zugriff wenigesicherer AppszulassenAnhang: Ja smtp.gmail.com(TLS Port 587) Zugriff wenigesicherer AppszulassenAnhang: Ja smtp.mail.yahoo.com(SSL Port 465) YahooApps mitgeringerenSicherheitsmerkmalen erlauben smtp.mail.yahoo.com(SSL Port 465) Apps mitgeringerenSicherheitsmerkmalen erlauben smtp.mail.yahoo.com(SSL Port 465) Apps mitgeringerenSicherheitsmerkmalen erlaubenAnhang: Ja smtp.mail.yahoo.com(SSL Port 465) Apps mitgeringerenSicherheitsmerkmalen erlaubenAnhang: Ja smtp.mail.yahoo.com(SSL Port 465) Apps mitgeringerenSicherheitsmerkmalen erlaubenAnhang: Ja mx.freenet.deFreene smtptFreischaltungmuss aktiv seinPort 465 mx.freenet.desmtpFreischaltungmuss aktiv seinPort 465 oder587 mx.freenet.desmtpFreischaltungmuss aktiv seinPort 587 (TLS)Anhang: Ja mx.freenet.desmtpFreischaltungmuss aktiv seinPort 587 (TLS)Anhang: Ja mx.freenet.desmtpFreischaltungmuss aktiv seinPort 587 (TLS)Anhang: Ja Mail.dsmtp.mail.deePort: 465 SSL smtp.mail.dePort: 465 SSL /smtp.mail.dePort: 465 SSLAnhang: Nein smtp.mail.dePort: 465 SSLAnhang: Ja smtp.mail.dePort: 465 SSLAnhang: Ja

- mail.gmx.net(TLS Port 587) - EMails perexternemProgrammversendenaktivieren mail.gmx.net(TLS Port 587) - EMails perexternemProgrammversendenaktivierenAnhang: Ja mail.gmx.net(TLS Port 587) - EMails perexternemProgrammversendenaktivierenAnhang: Ja mail.gmx.net(TLS Port 587) - EMails perexternemProgrammversendenaktivierenAnhang: JaWeb.de smtp.web.de(TLS Port 587) - EMails perexternemProgrammversendenaktivieren smtp.web.de(TLS Port 587) - EMails perexternemProgrammversendenaktivierenAnhang: Ja smtp.web.de(TLS Port 587) - EMails perexternemProgrammversendenaktivierenAnhang: Ja mail.gmx.net(TLS Port 587) - EMails perexternemProgrammversendenaktivierenAnhang: JaOutlook/Hotmail smtpsmtpmail.outlook.com mail.outlook.com(TLS Port 587)(TLS Port 587)Anhang: JaGMX smtpmail.outlook.com(TLS Port 587) securesmtp.tonline.de(SSL Port 465) Eigenes EMailpasswortmuss vergebenTeleko werdenmTelekom erlaubtnur den Versandvon 100 Mails proTag (bzw. 1000pro Monat) - ausSicherheitsgrunden daher nicht zuempfehlen securesmtp.tonline.de(SSL Port 465) Eigenes EMailpasswortmuss vergebenwerdenTelekom erlaubtnur den Versandvon 100 Mails proTag (bzw. 1000pro Monat) - ausSicherheitsgrunden daher nicht zuempfehlen securesmtp.tonline.de(SSL Port 465) Eigenes EMailpasswortmuss vergebenwerdenTelekom erlaubtnur den Versandvon 100 Mails proTag (bzw. 1000pro Monat) - ausSicherheitsgrunden daher nicht zuempfehlenAnhang: Ja /securesmtp.tonline.de(SSL Port 465) Eigenes EMailpasswortmuss vergebenwerdenTelekom erlaubtnur den Versandvon 100 Mails proTag (bzw. 1000pro Monat) - ausSicherheitsgrunden daher nicht zuempfehlenAnhang: Nein smtpmail.outlook.com(TLS Port 587)Anhang: Ja securesmtp.tonline.de(SSL Port 465) Eigenes EMailpasswortmuss vergebenwerdenTelekom erlaubtnur den Versandvon 100 Mails proTag (bzw. 1000pro Monat) - ausSicherheitsgrunden daher nicht zuempfehlenAnhang: Ja

Web.de und gmx.de gehören zu 1&1. Daher sollte auch 1&1 entsprechend diesen beidenAnbietern funktionieren - mit passendem 1&1 smtp Server.Yahoo gehört zusammen mit AOL zu Outh. Daher sollte auch AOL entsprechend Anbieternfunktionieren - mit passemden AOL smtp Server.Aktualisiert am: 26.04.2019Wie kann ich die IP Adresse meiner LE 201/202/203/204 oder meine Rekorders unterWindows 10 finden?Bitte verwenden Sie unter Windows 10 die aktuelle Version (1.0.9) unsere IP Finders. Mitdiesem können Sie die Kameras LE 201 / 203 sowie die Rekorder problemlos finden.Aktualisiert am: 10.12.2018Wie kann ich die IP Adresse meiner LE 201 / 203 oder meine Rekorders unter Windows10 finden?Bitte verwenden Sie unter Windows 10 die aktuelle Version (1.0.9) unsere IP Finders. Mitdiesem können Sie die Kameras LE 201 / 203 sowie die Rekorder problemlos finden.Aktualisiert am: 24.07.2018

Wie binde ich das Kamerabild der 201/202/203/204 in die XT Smarthome-Alarmanlagenein?Seit Firmware 3.0 verfügt die XT über eine Netzwerksuche. Lassen Sie die XT einfach IhreKameras suchen (Menü "Smarthome" "Kameras"), wählen Sie die passende aus und gebenSie Benutzername und Passwort einAlte EinbindungsartMIT AKTUELLER FIRMWARE NICHT MEHR NOTWENDIGÖffnen Sie das Menü Netzwerk - Kameras in Ihrer XT.Geben Sie einen Kameratitel an und darunter folgenden Link. Dieser muss von Ihnen entsprechend der Kamera IP und der Anmeldedaten R-KAMERA:PORT/cgi-bin/mjpg/video.cgi?channel 0&subtype 1Ab der Firmware vom 10.8.2018 kann auch folgender Befehl verwendet werden (vor allem für Chrome / Opera eo.cgi?channel 0&subtype 1&user BENUTZERNAME&password PASSWORTAktualisiert am: 27.05.2019Bewegungsaufnahmezeitplan der 201/202/203/204 automatisiert perAutomationsregel mit XT Alarmanlage an- / ausschalten.Seit Firmware 3.0 verfügt die XT über eine entsprechende Automations-Aktion (Menü"Smarthome" "Automation"). Dort können Sie Ihre IP Kamera w&auhlen und dieBewegungserkennung ein oder ausschaltenCGI-BefehlMIT AKTUELLER FIRMWARE NICHT MEHR NOTWENDIGGeben Sie folgenden Befehl (Felder anpassen!) als Aktion in das Feld Action URL 01/cgi-bin/configManager.cgi?action setConfig&MotionDetect[0].Enable falsefalse austrue anAktualisiert am: 27.05.2019

Warum erhalte ich in meinem Browser kein Livebild mehr / Warum kann ich das Pluginnicht installieren?Firefox hat mit dem Update auf Version 52 den Support für activeX Plugins eingestellt. Daherist es nun nicht mehr möglich, die Plugins zur Bilddarstellung mit Firefox zu aktivieren.Es wird momentan nach neuen Lösungen für eine effektive und verlässliche Bilddarstellunggesucht – dies wird allerdings auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen.Kurzfristig gibt es folgende Lösungen: Internet Explorer 11 – DownloadBitte verwenden Sie jeweils nur die 32 Bit Versionen dieser Browser!Aktualisiert am: 05.09.2018Warum bekomme ich kein Livebild / Warum wird das Kameraplugin nicht ausgeführt (64Bit Browser)?Falls Sie nach dem Installieren des Plugins und Neustarten des Browsers (am besten immer mitRechtsklick als Administrator ausführen) immer noch kein Livebild angezeigt bekommen,überprüfen Sie bitte ob Sie einen 32 Bit oder einen 64 Bit Browser verweden.Das Plugin zur Bilddarstellung ist momentan nur für 32 Bit Browser optimiert und kann von 64Bit Browsern nicht ausgeführt werden.Sollten Sie einen 64 Bit Browser verwenden, ist es notwendig, dass Sie sich zusätzlich einen 32Bit Browser installieren.Aktualisiert am: 04.04.2017

LE 201/202/203/204 Email Funktion per Automationsregel aktivieren / deaktivierenSeit Firmware 3.0 verfügt die XT über eine entsprechende Automations-Aktion (Menü"Smarthome" "Automation"). Dort können Sie Ihre IP Kamera w&auhlen und die E-MailBenachrichtigung ein oder ausschaltenCGI-BefehlMIT AKTUELLER FIRMWARE NICHT MEHR NOTWENDIG1. Erstellen Sie in der XT eine neue Automationsregel.2. Geben Sie als Aktion "Action-URL" an.3. Verwenden Sie folgenden Befehl um die Email-Funktion zu action setConfig&MotionDetect[0].EventHandler.MailEnable on setConfig&MotionDetect[0].EventHandler.MailEnable falseAktualisiert am: 27.05.2019Was bedeuten die Symbole in der iOS App?Hier eine Auflistung der Symbole in der iOS App und deren Funktion:Aktualisiert am: 10.12.2018

Was bedeutet Fehlercode #2154 anstatt des Live Videos?Fehlercode #2154 bedeutet, dass der Hauptstream nicht per Flash abgerufen werden kann, dadieser aktuell auf MJPEG gestellt ist.Stellen Sie den Hauptstream der Kamera bitte auf H.264, H.264B oder H.264H unter"Einstellung" "Kamera" "Video".Sollten Sie die Kamera in der XT eingebunden haben, stellen Sie bitte sicher, dass derEinbindungsbefehl auf "subtype 1" endet, da die XT den Hauptstream sonst wieder aufMJPEG zurückstellen würde.Aktualisiert am: 10.12.2018Wie führe ich einen Werksreset der LE 201/202/203/204 durch?Einen Hardware Reset inklusive Löschen aller Einstellungen und Benutzer / Passwörtererfolgt folgendermaßen: Entfernen Sie die Abdeckung des SD-Kartenslots an der Kamera (bei der LE203 ist der Knopf ander Hinterseite).Drücken Sie im laufenden Betrieb den Knopf neben dem SD-Kartenslot für etwa 15 Sekunden.Sobald die grüne und die rote LED neben dem SD Kartenslot anfangen zu blinken können Sieden Knopf wieder loslassen.Die Kamera führt nun den Reset durch (LEDs blinken weiterhin)Nach etwa zwei Minute leuchtet die grüne LED und die Kamera ist wieder erreichbar.Aktualisiert am: 10.12.2018

Wie kann ich meine Kamera / Rekorder in Echo Show anzeigen lassen?Um unsere Kameras und Rekorder auch in Ihrem Alexa / Echo Show anzeigen zu können,gehen Sie bitte folgendermaßen vor: Als erstes müssen Sie sich auf der Website www.monoclecam.com ein Konto erstellen (mittels"Register now") Nach der Registrierung erhalten Sie noch eine E-Mail auf der von Ihnen verwendeten Adresse.In dieser müssen Sie noch einmal bestätigen, dass Sie das Konto anlegen möchten.Wenn Sie sich dann per "Sign in" Angemeldet haben, sehen Sie folgende Oberfläche:

Durch klicken auf "Add camera feed" erscheint folgende Eingabemaske:LE 201 / 203: Name: Name Ihrer Kamera (Rufname fürAlexa)Description: Beschreibung um die Kamerabesser zuordnen zu könnenManufacturer: LUPUS-ElectronicsModel: LE 201Camera Feed/Stream URL nnel 1&subtype 0IP Adresse auf die Ihrer Kamera anpassenAuthentication: DIGESTUsername: Benutzername Ihrer KameraPassword: Passwort Ihrer KameraVideo Resolution: "1280x720 (16:9) [HD] 720p " (bzw. die Auflösung auf welche Siedie Kamera eingestellt haben.Audio Codes: "G711" (nur bei LE 203)

LE 202 / 204: Name: Name Ihrer Kamera (Rufname fürAlexa)Description: Beschreibung um die Kamerabesser zuordnen zu könnenManufacturer: LUPUS-ElectronicsModel: LE 201Camera Feed/Stream URL nnel 1&subtype 0IP Adresse auf die Ihrer Kamera anpassenAuthentication: DIGESTUsername: Benutzername Ihrer KameraPassword: Passwort Ihrer KameraVideo Resolution: "1920x1080 (16:9) [FHD] 1080P " (bzw. die Auflösung auf welche Siedie Kamera eingestellt haben.Audio Codes: AAC (nicht relevant da keinAudio möglich)HDTV Rekorder Name: Name Ihres Rekorders (Rufname fürAlexa)Description: Beschreibung um die Kamerabesser zuordnen zu könnenManufacturer: LUPUS-ElectronicsModel: LE 808 HD V2 (bzw. passender Namedes Rekorders)Camera Feed/Stream URL nnel 1&subtype 0IP Adresse auf die Ihres Rekorers anpassenAuthentication: DIGESTUsername: Benutzername Ihrer KameraPassword: Passwort Ihrer KameraVideo Resolution: Die Auflösung auf welcheSie die Kamera eingestellt haben.Audio Codes: "G711"

NVR Name: Name Ihres Rekorders (Rufname fürAlexa)Description: Beschreibung um die Kamerabesser zuordnen zu könnenManufacturer: LUPUS-ElectronicsModel: LE 926 4K (bzw. passender Name desRekorders)Camera Feed/Stream URL nnel 1&subtype 0IP Adresse auf die Ihres Rekorers anpassenAuthentication: DIGESTUsername: Benutzername Ihrer KameraPassword: Passwort Ihrer KameraVideo Resolution: Die Auflösung auf welcheSie die Kamera eingestellt haben.Audio Codes: "G711"Als nächstes müssen Sie in Ihrer Alexa App nach dem "monocle" Skill suchen und diesenaktivieren.Nach der Aktivierung müssen Sie die E-Mailadresse und das Passwort eingeben, mit welchemSie sich auch www.monoclecam.com registriert hatten.Wenn der Skill erfolgreich hinzugefügt wurde, klicken Sie links oben auf "Fertig" und beimFenster danach können Sie auf "Geräte erkennen" klicken (dies dauert etwa 20 Sekunden).Der Monocle Skill wird Ihnen nun alle Kameras anzeigen, welche Sie Ihrem Monocle Kontohinzugefügt haben.An Ihrem Alexe / Echo Show können Sie nun durch Sprachbefehl "Alexa zeige Kamera[Kameraname]" Ihre Kamera Aufrufen und mittels "Alexa beendet Kamera [Kameraname] dieLivebildwiedergabe beenden"Für unsere Beispiele oben wären die Befehle also:Zum Starten:"Alexa zeige Kamera Eingang""Alexa zeige Kamera Garage""Alexa zeige Kamera Garten"usw.

Zum Beenden:"Alexa Beendet Kamera Eingang""Alexa Beendet Kamera Garage""Alexa Beendet Kamera Garten"usw.Aktualisiert am: 22.03.2019Wie kann ich über die Alarmanlage Aufnahmen der Kamera 201/202/203/204 starten?Seit Firmware 3.0 verfügt die XT über eine entsprechende Automations-Aktion (Menü"Smarthome" "Automation"). Dort können Sie Ihre IP Kamera w&auhlen und eineAufnahme starten (manuelle Aufnahme) oder stoppen (Zeitplan einhalten)CGI-BefehlMIT AKTUELLER FIRMWARE NICHT MEHR NOTWENDIG1. Erstellen Sie in der XT eine Automationsregel.2. Geben Sie als Aktion "Action-URL" an.3. Verwenden Sie folgenden Befehl zum Aufnahmestart ("manuelle" n setConfig&RecordMode[0].Mode 14. und eine zweite Regel zum Aufnahme stoppen ("aus" - keine Aufnahmen MERA:PORT/cgi-bin/configManager.cgi?action setConfig&RecordMode[0].Mode 2Alternativ können Sie zum Ausschalten auch folgenden Befehl erKAMERA:PORT/cgi-bin/configManager.cgi?action setConfig&RecordMode[0].Mode 0Damit stellen Sie die Kamera in den automatischen Modus und der in der Kamera hinterlegte Aufnahmezeitplan wird eingehalten.Aktualisiert am: 28.05.2019

Wie stelle ich die Zeit / Sommerzeit korrekt ein?LE20x und RekorderNehmen Sie folgenden Einstellungen vor damit die Kamera immer die korrekte Zeit hat undauch immer passend von Sommer auf Winterzeit umstelltLE9xx KamerasNehmen Sie folgenden Einstellungen vor damit die Kamera immer die korrekte Zeit hat undauch immer passend von Sommer auf Winterzeit umstellt

Aktualisiert am: 03.04.2019

Wie wird die Kamera möglichst professionell installiert?Mit unseren Zubehörartikeln wie Montagebox, DC-Anschlusskabeln sowie PoE Adapternkönnen Sie unsere Kameras professionell, wetterfest und ohne sichtbare Kabel installieren.Variante 1Variante 2

Vodafone EasyBox Vodafone EasyBox 904 ZyXEL Speedlink 6501 . Setzen Sie den Haken bei "Aktivieren" und "Aufnahme" um die Bewegungserkennung . Des Weiteren können Sie noch überprüfen, dass